(Un)Sinn über das Klima retten

übersicht - jottes' gedanken

Aktuell macht der Weihnachtsvortrag von Prof. (Un)Sinn die Runde. Im Prinzip ist das sein Vortrag zum Zappelstrom, mit weiteren, neuen Beiträgen.

Sinn täuscht sein williges Publikum. Kritischen Geistern mit Hintergrundwissen zum Thema fallen die Täuschungen natürlich sofort ins Auge.

Ich spreche hier zwei Punkte an:
1. (Un)Sinn über Saisonspeicher für die Energiewende
2. (Un)Sinn über das eAuto

Der gesamte Vortrag ist am Ende dieses Beitrags verlinkt

Saisonspeicher für die Energiewende

Wie schon zuvor in seinem Vortrag zum „Zappelstrom“, suggeriert Sinn, dass für eine Energiewende Saisonspeicher notwendig wären, mit einer Kapazität von 11 TWh. Beide Aussagen sind grob irreführend.

Saisonspeicher braucht man nicht

Bild: Screenshot Fraunhofer EnergyCharts Bild: Screenshot Fraunhofer EnergyCharts

Schaut man sich den EE-Anteil über ein Jahr an, so ist dieser weitgehend ausgeglichen. 2019 liegt dieser in den Herbst- und Winterquartalen gerade einmal 5% unter dem Durchschnitt. (Sept.-Nov; Dez, Jan, Feb)

Zu behaupten, man müsse schon im Frühjahr für den Winter speichern ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 468 weitere Wörter

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s