Archiv | Februar, 2016

Endspurt beim Online-Voting #CEOdesQuartals #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Abstimmen und weitersagen Bis Donnerstagabend, also bis 20 Uhr, könnt Ihr noch mitmachen beim Online-Voting für den/die CEO des Quartals. In der Frühjahrsausgabe des Wirtschaftsmagazins wird das Endergebnis vorgestellt. Die Auswertung mache ich abends. Am nächsten Tag muss der Beitrag beim Grafiker sein, weil wir bald in…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Vernetzungskompetenz: Neue DNA für Führungskräfte gesucht

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Wer suchet, der findet Für das Top-Management gibt es kaum noch Ruhezonen. Schon gar nicht in sozialen Medien, wo jeder Empfänger von Botschaften gleichzeitig Sender sein kann. Das passt allerdings nicht zur DNA der Führungskräfte in Deutschland, die sich als Betriebswirte, Ingenieure und Juristen in klassischen Laufbahnen…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

4.0-Begriffsgeklingel statt Taten

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Industrie der Gesternzeit Inflationäres 4.0-Begriffsgeklingel und Konferenz-Gerede können nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir in Deutschland kaum Unternehmen wahrnehmen, die international in der ersten Liga der Netzökonomie spielen. Deutschland braucht eine Digitalisierungsstrategie, die über die Förderung der produktionsbezogenen Industrie 4.0 hinausgeht und die öffentliche Verwaltung ebenso einschließt wie…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Verleger, TV-Produzent, Unterhalter, Autor, Radiomacher, Dichter, Kolumnist, Moderator….UND Blogger

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Blogs und die Frage der Kommunikationskultur Sind Blogs am Ende? Das meint zumindest Michael Spehr in einem Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung – in der vergagenen Woche. Kurz gefaßt: Blogs seien heute bedeutungsloser als in früheren Zeiten. „Die Blogger von früher schreiben entweder direkt auf den…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Tagebuch der Bibliophilie

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
„All books are equal, but some books are more equal than others.“ Allen entgegengerichteten Zeitläuften zum Trotz bin ich stolz darauf, einige der etwas weniger gleichen Bücher in meinem Antiquariat anbieten zu können. Wer aber E-Bücher und deren Lesegeräte hier sucht, der hat sich im weltweiten Aberwitz…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Vom Hippie bis zum Banker ist alles dabei: Die Nominierungen für #CEOdesQuartals #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Spannende Mischung 🙂 Ihr habt Vorschläge gemacht und auf dieser Basis hat die Jury nominiert für den Wettbewerb „CEO des Quartals“ von Boardreport. Wer die meisten Jury-Stimmen bekommen hat und mehr als einmal von den sieben Jury-Mitgliedern nominiert wurde, kam in die Endauswahl. Bis zu fünf Nominierungen…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Libyen und die Kriegsplanungen im Élysée-Palast – Tunesien rechnet mit zwei Millionen Flüchtlingen

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Angespannte Lage in Tunis Der Blick der westlichen Öffentlichkeit sollte sich nicht nur auf die kriegerischen Konflikte in Syrien richten. Im Élysée-Palast gibt es wohl konkrete Pläne für eine zweite militärische Intervention in Libyen. Das erklärte Ziel ist die Beseitigung der libyschen Stellungen der IS-Terroristen als Teil…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

CEO des Quartals – Die Vorschläge im Social Web mit Begründungen der User #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Die Boardreport Jury nominiert Am Donnerstagabend sind wir mit der Nominierung der Kandidaten für den CEO des Quartals in drei Kategorien fertig. Das Online-Voting startet dann am Freitag. Hier habe ich alle Vorschläge, die Ihr auf Facebook und Twitter gemacht, sortiert. Konzerne Hanns-Peter Knaebel – CEO der…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

CEO des Quartals – Wettbewerbskriterien für die Jury und für das Online-Voting #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Wir suchen den/die CEO des Quartals Auf Facebook und in einer kleinen Slideshare-Präsentation habe ich den neuen Wettbewerb „CEO des Quartals“ für das Magazin Boardreport bereits vorgestellt. Eine kleine Änderung bei den Nominierungen halte ich für sinnvoll, um die Dauer der Umfrage zu reduzieren. Die Jury nominiert…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Lektüreempfehlung: Klischees, Vorurteile und vermeintliche Wahrheiten dekonstruieren @soziopod

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Schnellrezension Nadia S. Zaboura hat eine kurze und sehr treffliche Einleitung für das neue Buch „Wie ich wurde, wer ich bin, und was wir einmal sein werden“ (Lübbe-Verlag) des Soziopod-Dream-Teams Patrick Breitenbach und Nils Köbel geschrieben: Wir könnten eine so schöne, sinnerfüllte und vernünftige Welt haben, wo…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →