Archive | April, 2016

Einstürzende Altbauten – Personalmanagement in der Netzökonomie #HRFestival #rpTEN @th_sattelberger

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Thomas Sattelberger auf der Next Economy Open in Bonn Was Personalberater über Manager neuen Typs absondern, ist schon erstaunlich: Die neuen Vorstandschefs müssten Kommunikation beherrschen, sollten aufnahmefähig sein und dürfen nicht erstarren. Sie sind wendig, machen unkonventionelle Vorschläge wie Telekom-Chef Höttges (der Autor bekommt an dieser Stelle…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →

Allianz-Chef Bäte: Fährt BMW-Elektromodell i3 und ist kein Konzerngewächs #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
CEO des Quartals für die Sommer-Ausgabe von Boardreport gesucht Oliver Bäte (51) übernahm im Mai des vergangenen Jahres die Führung von Allianz. Der langjährige McKinsey-Manager sei, anders als seine Vorgänger, nicht schon seit Jahrzehnten im Unternehmen, viele sagen, ihm fehle deshalb das „blaue Allianz-Gen“, schreibt die SZ.…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →

Unternehmen und ihre Kompetenz im internationalen Geschäft #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
„So wie heute die Digitalisierung war es in den 90er-Jahren die Globalisierung, die angeblich die Karrieremuster durcheinander wirbeln sollte. Sprachkenntnisse, Auslandsaufenthalte und interkulturelle Kompetenzen galten als neue Schlüsselkompetenzen”, schreibt das Handelsblatt. Wer diesem Ratschlag gefolgt ist und sich für drei Jahre nach China oder Indonesien verabschiedete, wurde…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →

Die Nominierten für #CEOdesQuartals – Jetzt abstimmen! #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Es geht los! Über das Top-Management in Deutschland wird in der Öffentlichkeit intensiv und kontrovers diskutiert. Wir interessieren uns für Ihre/Deine Meinung über einzelne CEOs (Vorstandsvorsitzende), Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer. Bitte die Bewertung in einer 10er Skala vornehmen. 1 bedeutet: Stimme überhaupt nicht zu (auf der linken Seite…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →
ZKM

Exaktes Denken am Rand des Untergangs #Globale #ZKM #Ausstellung

Als Teil der GLOBALE wird die von dem Mathematiker Karl Sigmund und dem Wissenschaftshistoriker Friedrich Stadler (beide Universität Wien) kuratierte Ausstellung „Der Wiener Kreis – Exaktes Denken am Rand des Untergangs“ gezeigt, die für die Feiern zum 650-Jahre-Jubiläum der Universität Wien 2015 konzipiert wurde. Das ZKM zeigt eine reduzierte Version der Ausstellung unter dem Titel […]

1 Kommentar Continue Reading →

Auch Milliarden Datenpunkte können in die Irre führen #Marketing #Marktforschung

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Wird sich als Trend wohl nicht durchsetzen Welches Ereignis eine Wirkung in der Zukunft erzeugt, kann man in der Gegenwart nicht wissen. Die kleinsten Ursachen, die etwa von Big Data-Maschinen in Echtzeit-Analysen noch gar nicht als wichtig erachtet werden, könnten enorme Wirkungen erzeugen und die Simulationsrechner ad…

1 Kommentar Continue Reading →

Da sind sie, die Vorschläge für den Wettbewerb #CEOdesQuartals #Boardreport

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Es geht wieder los! Wir gehen in die zweite Runde des Wettbewerbs #CEOdesQuartals, der vom Magazin Boardreport ins Leben gerufen wurde. Über die Facebook-Eventseite wurden von Euch wieder Vorschläge mit einer kurzen Begründung gemacht – einige Vorschläge kamen auch auf dem klassischen Weg via E-Mail. Auf dieser…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →

Anleitung für aspetisches Livestreaming – auch bei Facebook

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Ich hab es wieder getan In einer Google Plus-Community gab es zerknirschte Warnmeldungen für die Livestreaming-Szene, die mich in Erklärungsnöte versetzte. Bei vielen Videoübertragungen läuft wohl einiges aus dem Ruder, so dass der eine oder andere Operator nur noch mit den geschnittenen – also bereinigten – Versionen…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →

Ausstieg aus der Berufspendler Republik Deutschland #EOA16 #rpTEN

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Früher haben sich die Menschen – mangels Verkehrsmittel – ihre Arbeit dort gesucht, wo sie lebten: „Im Jahr 1900 verließ gerade einmal jeder zehnte Erwerbstätige auf dem Weg zur Arbeit seinen Wohnort. Vor 60 Jahren war es noch jeder vierte. Heute verlassen 60 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →

Der Graue Finanzmarkt und die #PanamaPapers – Offenlegungspflichten auf Kapitalmärkten gesetzlich verankern

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Wenn nun die Journalisten von Süddeutsche Zeitung, WDR, NDR und den internationalen Medien die Panama Papers nach prominenten Namen durchsuchen, die in Steueroasen ihr Geld in Briefkastenfirmen parken, dann sollten auch die Geschäfte des Grauen Finanzmarktes untersucht werden – also vor allem die Aktivitäten von Private Equity-Gesellschaten…

Schreibe einen Kommentar Continue Reading →