Archiv | Juli, 2018

Hat der politische Druck auf Facebook irgendetwas bewirkt?

Ursprünglich veröffentlicht auf ichsagmal.com:
Nur Naivlinge und unverbesserliche Optimisten konnten wirklich davon ausgehen, dass der Skandal rund um Facebook und Cambridge Analytica einen Massenexodus der Nutzer zur Folge hätte, schreibt Martin Giesler in einem Beitrag für besserdatenschuetzen.com „Hatte es nicht. Facebook wächst. Legt galaktische Zahlen vor. Punkt. Die Nutzer zeigen sich von…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Digital-Trumpismus beim Urheberrecht und das Blitzer-Gleichnis von @AXELVOSSMDEP #EU_COLLOQUIUM

Ursprünglich veröffentlicht auf ichsagmal.com:
Europaabgeordneter Axel Voss wertet Kritik an Urheberrechtsreform als bösartig – die Verleger blasen ins gleiche Horn Deutschlands Digitalpolitik in der EU orientiert sich nach Auffassung von Sascha Lobo selten an der digitalen Realität, sondern an absurden Wunschvorstellungen oder unverschämten Lobbyforderungen. „Trump agiert gegen jede ökonomische Erkenntnis aus exakt…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Live um 10 Uhr: Beethoven, Bonngasse, Bröckemännche – Bonn Memory als Crowdfunding-Projekt

Ursprünglich veröffentlicht auf ichsagmal.com:
Es geht in die finale Phase der Finanzierung. Gut 1000 Euro fehlen noch. Beteiligt Euch doch während des Livegesprächs mit Marco dos Santos Pina und Sascha Maynert an dem Projekt. Das wäre klasse. Der Webplayer springt um 10 Uhr an:

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Gorillas, Horst #Seehofer und die Machtanmaßung – Prognose: CSU fällt unter 40 Prozent am 14. Oktober #ltwby

Ursprünglich veröffentlicht auf ichsagmal.com:
„Die Gorilla-Phase des Horst Seehofer hat in der Nacht zum Montag ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht.“ Das schreibt Hans-Jürgen Jakobs in seiner Handelsblatt-Morgenandacht. „Der Mann, der am Mittwoch 69 wird, hat den CSU-Gremien seinen Rücktritt als Parteichef und Bundesinnenminister angeboten – wenn es an diesem Montag beim Asyl-Krisengespräch zwischen…

Ein Kommentar Weiterlesen →