Allianz-Chef Bäte: Fährt BMW-Elektromodell i3 und ist kein Konzerngewächs #Boardreport

Ich sag mal

CEO des Quartals für die Sommer-Ausgabe von Boardreport gesucht CEO des Quartals für die Sommer-Ausgabe von Boardreport gesucht

Oliver Bäte (51) übernahm im Mai des vergangenen Jahres die Führung von Allianz.

Der langjährige McKinsey-Manager sei, anders als seine Vorgänger, nicht schon seit Jahrzehnten im Unternehmen, viele sagen, ihm fehle deshalb das „blaue Allianz-Gen“, schreibt die SZ. Der schmale Mann mit dem dünnen Haar, der als Dienstwagen das BMW-Elektromodell i3 fährt, müsse nun den Versicherer in eine neue Zeit führen. Veränderung sei kein Selbstzweck, meint Bäte. Und:

„Es kommt immer darauf an, warum man etwas verändert und wie man das vermittelt.“

Zudem hat er sich ohne Kontrollschleifen einem Interview mit Thilo Jung gestellt.

Reicht das aus, um #CEOdesQuartals zu werden? Stimmt ab bis Samstag im Wettbewerb von Boardreport. Bäte zählt in dieser Staffel zu den Nominierten.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: