Archiv | Mai, 2014

Feindbild Google: Rhetorische Kraftprotzereien statt kartellrechtliche Klarheit

ichsagmal.com Angst vor Google? Sigmar Gabriel und andere Schwergewichte des Merkel-Kabinetts überbieten sich zur Zeit mit martialischen Wortmeldungen, um zu demonstrieren, wie man einen amerikanischen Konzern an die kurze Leine nimmt. Der Wirtschaftsminister erwägt gar die Zerschlagung oder Entflechtung von Google. Das Bundeskartellamt soll kartellrechtsähnliche Regulierungen prüfen, die Monopolkommission könnte ein Sondergutachten schreiben und vielleicht […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Requiem der Netzverlierer, NSA-Verharmloser und LSR reloaded: Was hinter den Sirenen-Gesängen gegen Google steckt

ichsagmal.com Was wird Google jetzt tun? Mal klagt der stationäre Einzelhandel über die vermeintliche Allmacht von Amazon mit weinerlichen Statements über den Smartphone-Beratungsklau, kleistert Schaufenster mit schwarzen Pappen zu und verweist auf die so wunderhübsche Urbanität von auswechselbaren Fußgängerzonen mit dem Flair von bepissten Blumenkübeln. Mal wettert der Datenschutz-Deichgraf über die tückische Herrschaft von Facebook […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Fluthilfe für Bosnien und Serbien: Bitte um Geldspenden für Help!

ichsagmal.com Flutkatastrophe in Bosnien und Serbien Sintflutartige Regenfälle haben in Südosteuropa zu schweren Überschwemmungen geführt. Die serbische und bosnische Regierung haben den Notstand ausgerufen. Die betroffenen Familien in den überschwemmten Gebieten sind weitestgehend von der Außenwelt abgeschlossen, Tausende mussten evakuiert werden und sind auf Hilfe angewiesen. Help ist seit den 1990er Jahren in Südosteuropa aktiv […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Der Staat als Einkäufer

Viele Unternehmen in Deutschland schenken den Geschäftsmöglichkeiten mit öffentlichen Auftraggebern nicht genügend Aufmerksamkeit und haben häufig Respekt vor den Markteintrittshürden. Stichwort: Vergaberecht. Dabei sind Bund, Länder und Kommunen mit einem Volumen von etwa 300 Milliarden Euro im Jahr die größten Einkäufer von Waren und Dienstleistungen in Deutschland. „Der Public Sektor zeichnet sich durch viele Besonderheiten […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Apple updates Podcasts iOS app w/ Siri support, CarPlay, improved episode browsing, more

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

#HOD14 – Mehr als die Hälfte der Beschäftigten können mobil arbeiten….in der Schweiz: Deutschland braucht bessere Infrastruktur

Die Initiatoren Microsoft, SBB, Swisscom und Witzig The Office Company haben am 15. Mai mit Partnern aus Politik, Wirtschaft und Umwelt bereits zum fünften Mal zum nationalen Home Office Day aufgerufen und mit zahlreichen Anlässen, wie zum Beispiel dem ersten Freiluftbüro auf dem Waisenhausplatz in Bern, auf die Vorteile von Arbeitsflexibilität aufmerksam gemacht. Dank den […]

4 Kommentare Weiterlesen →

Der Charme des Unperfekten: Warum ich die Krautreporter nun doch unterstütze

ichsagmal.com Die Betonung liegt auf HEITER In den ersten Tagen nach dem Start des ambitionierten Krautreporter-Projektes reagierte ich reflexhaft mit Skepsis. Da ist einiges holprig angelaufen. Bezahlfunktion eher bescheiden, kein klassisches Crowdfunding-Projekt, Arbeitsproben liegen nicht vor, das Wort „Abo“ wirkt abschreckend (wo ich doch alle Abonnements in den vergangenen Jahren gekündigt habe) und, und, und. […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Three Ways to Enhance Your Homepage

Ursprünglich veröffentlicht auf The WordPress.com Blog:
Many people turn to WordPress.com to set up a website: either one that moves the blog from the homepage to showcase work in a different way, or off the site entirely to create a brochure site for their business. Today, we’ll look at three ways to…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Jobfrust durch schlechte Bezahlung und lange Arbeitswege

Was lässt die Motivation von Angestellten am schnellsten in den Keller sinken? Eine US-Umfrage bringt es auf den Punkt: Wer schlecht bezahlt wird und extrem lange im Berufsverkehr unterwegs sein muss, der ist mit seinem Job unzufrieden, berichtet Meedia: „Weitere Motivationsdämpfer sind übermäßig lange Arbeitszeiten, störende Kollegen, eine mangelnde Work-Life-Balance, fehlende Karrierechancen, keine Möglichkeiten zur […]

2 Kommentare Weiterlesen →

Into the Wild – Datenbrillen auf der re:publica

Vier verschiedene Datenbrillen waren auf der re:publica 2014 zu sehen und auszuprobieren. Die re:publica entwickelt sich zu einer Geek-Messe

4 Kommentare Weiterlesen →