Twitter und das neue Design: Entscheidet euch doch einmal

daniel rehn – digitales & reales

Am Dienstag begann Twitter damit das neue Profildesign auszurollen. Der Header wird dominanter, „featured tweets“ und das Layout an sich werden noch visueller.

Bei First Lady Michelle Obama kann man das neue Layout bereits bewundern. So soll es später aussehen. Das Ganze wirkt „facebookiger„, besonders gut angenommene Tweets werden größer dargestellt, um Neueinsteigern und Besuchern beim Erstkontakt mehr Übersicht zu geben.

Entscheidet euch doch einmal!

Nur kann sich Twitter allem Anschein nach aber nicht entscheiden, wie der Rollout nun tatsächlich ablaufen soll. Ende März hatte ich bereits einen (irrtümlichen?) Blick auf ein ansatzweise ähnliches Layout für meinen Account bekommen. Der große Header war ebenso aktiv wie die größer dargestellten Tweets. Ein paar Minuten später war alles wieder im Normalzustand.

Gerade eben dann die nächste Überraschung: Mein Profil sah wie eine Chimäre aus dem aktuellen und dem neuen Design aus. Die Aufteilung der Boxen ist beinahe ähnlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 73 weitere Wörter

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: