Von Schönwies nach Innsbruck (Tag 18)

#FürMiliana

Aus der Pension Silberspitze in Schönwies, deren Namensgeber, den gleichnamigen Berg, man im Hintergrund auf dem heutigen ersten Video sieht, ging es nun also los Richtung Innsbruck. Das Wetter war zunächst nicht so schön:

Von unterwegs erreichten uns dann mehrere Videos und Fotos.
Hier von der Abfahrt Richtung Innsbruck:

Weiter auf dem Weg nach Innsbruck:

Weg nach Innsbruck

Aus der Ski-Hochburg Stams, wo es zwar eine eigene e-Bike-Ladestation gibt, die aber keiner öffnen kann. Und so wurde für Gunnar eine Ladeverbindung via Klosterladen organisiert:

laden stams

Vergebliche Freude über eine „Rad-Tankstelle“, denn dort gab es weder eine Ladestation, noch Menschen.

Am frühen Nachmittag erreichte Gunnar den Coworking Space Wundervoll in Innsbruck, der ihn via Twitterverbindung schon vor Tourstart zu einem Besuch eingeladen hatte. Dort wurden auch diese beiden Bilder gemacht, die zeigen, dass das E-Bike nach über 2200 km schon einiges mitgemacht hat, und es gab einen Anschluss zum Laden:

Im Coworking Space…

Ursprünglichen Post anzeigen 172 weitere Wörter

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s