Fliegende Hunde, Abkürzung ins Irgendwann, Morx & Angel #EineMillionMinuten

Ich sag mal

Wolf Küper-Lesung in Bonn

Wolf Küper-Benefizlesung, die von der Lebenshilfe Bonn, Initiative Torus und Bonn Lighthouse (Verein für Hospizarbeit) organisiert wurde.

Da musste man mich nicht zweimal fragen, ob ich den Abend live ins Netz streamen könnte. War ein großes Vergnügen. Die drei Vereine leisten fantastische Arbeit und der Autor Wolf Küper ist ein anregender und nachdenklich stimmender Geist.

Ursprünglichen Post anzeigen 29 weitere Wörter

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: