Archiv | Februar, 2017

Nominierungsabend #Ludwig2017 – Mittelstandspreis für Bonn/Rhein-Sieg

Mehr als 30 Unternehmen haben sich in diesem Jahr für die beiden Mittelstandswettbewerbe „Großer Preis des Mittelstandes“ und „Ludwig“ beworben. Am Donnerstag, den 16. Februar entscheidet sich, wer zum Kreis der Nominierten des Wettbewerbs von IHK Bonn/Rhein-Sieg und Servicestelle zählt. „Wir schauen uns die Unternehmen an, bevor wir sie endgültig nominieren. So kommt es immer […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Die Kundenservice-Simulation im Social Web – Beobachtungen von @fiene

ichsagmal.com Blablabla in der Kundenkommunikation Eigentlich müsste doch mittlerweile die Kundenkommunikation in sozialen Netzwerken reibungslos funktionieren. Daniel Fiene kommt in seinen Beobachtungen zu einem anderen Befund: „Die Unternehmen simulieren oft nur Hilfe. Sie mögen zwar schnell reagieren, aber kommen dann entweder mit Informationen die auf der Hand liegen oder empfehlen Dinge, die man schon selber […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Cybernetics – Kybernetik: Generalisierung einer „Theorie“, die auf Täuschung beruht

ichsagmal.com Wenn Naturwissenschaftler und Mathematiker Ausflüge in sozial- oder geisteswissenschaftliche Disziplinen machen, als Börsengurus an die Wall Street gehen oder gar Aussagen über politische Fragen tätigen, kommt häufig mechanistischer Unfug heraus. Beim Mathematik-Genie John von Neumann sieht das anders aus. Bei der Entwicklung der Wasserstoffbombe hatten sich für ihn Berechnungsaufgaben ergeben, die sich nur mit […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Schiedsrichter-Illusionen in der Unternehmenskommunikation – #prmagazin Debatte

ichsagmal.com Februar-Thema im PR-Magazin Das Journalistenmonopol und das „Kanal“-Monopol haben sich aufgelöst, schreibt Christian Lawrence, Noch-Kommunikationschef der Munich Re, in einem Beitrag für das PR-Magazin. „Kunden, Mitarbeiter und Investoren informieren sich nicht mehr statisch aus unseren Kanälen, die, wenn man selbstkritisch darauf blickt, schon immer stark verbesserungsbedürftig waren. Sie nehmen stattdessen teil am ständigen Strom […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Toxisches Systemdenken im Management

Von Professor Rupert Hasenzagl gibt es eine vernichtende Prophezeiung für das Management: „Wir bedienen uns derzeit eines toxischen Systems und fahren mit 300 Stundenkilometer gegen die Wand.“ Wir könnten uns noch gar nicht vorstellen, wo wir in fünf Jahren stehen würden, weil uns die Dimensionen fehlen. Weil wir uns in einem enormen Umbruch befänden. Weil […]

Ein Kommentar Weiterlesen →

Story, Storys, Storytelling – Eure Ideen für künftige Projekte, Formate und Initiativen

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Die @realDonaldTrump Ideologie im #SiliconValley

ichsagmal.com Die Valley-Ikonen und Donald Trump stehen sich näher, als es sich das Valley gern eingesteht, schreibt Britta Weddeling vom Handelsblatt und verweist auf Vulgär-Kapitalisten wie Peter Thiel, der öffentlich für den Republikaner war. Zudem stehen die Vordenker im Tal der Technologie für viele Positionen, die auch Trump trompetet: „Das Recht des Stärkeren, des Schnelleren, […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

VOGELSÄNGER heuert Frank Michna an: Geschichten multimedial entwickeln und crossmedial teilbar machen

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →