Archiv | Echtzeitkommunikation RSS-Feed für dieses Archiv

Umberto Eco und die Ästhetik des Live-Fernsehens: Spontane Live-Videos mit Emotionen @ruhrnalist #bloggercamp.tv

Hangout on Air ist ein verkanntes Internetmedium: Schon der Name macht das Format in Deutschland nicht eben für den Alltagsgebrauch tauglich. Was steckt aber wirklich an Potenzial und Möglichkeiten im Medium für die TV-Autonomen? Was braucht es an Technik, Know-how und rechtlichen Voraussetzungen? Es gibt schon sehr erfolgreiche Beispiele dafür, wie man das Zwitterformat aus […]

Ein Kommentar Weiterlesen →

Facebook und die penetranten Reklameschilder: Über die Verweigerung von Kommunikation – Thema für die #Bloggercamp.tv-Salonisten

Gibt man die Begriffe „Interaktion Kunden Unternehmen Social Web“ bei Google Scholar ein, wird man mit einer Flut von „wissenschaftlichen“ Beiträgen konfrontiert, die sich mit Dialogen in sozialen Medien auseinandersetzen. Kundengewinnung, auf Augenhöhe kommunizieren, Social-CRM-Strategien, Analysetools zur erfolgreichen Kampagnensteuerung, Social Networking Services, Matchmaking, Marketing ohne Streuverlust, Blabla-Blub. Bei vielen Studien und Fachaufsätzen geht es um […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Betriebsstörung: Über selbst organisierte Kunden und beziehungsunfähige Unternehmen #StreamCamp14

„Der selbst organisierte Kunde ist den Unternehmen schon meilenweit voraus“, meint der Service-Experte Andreas Klug vom Kölner Softwareunternehmen Ityx: Die Beziehung zwischen Unternehmen und Konsumenten ist nach seiner Ansicht derzeit von Missverständnissen und Medienbrüchen geprägt: „Während wir immer häufiger zu Smartphones und Tablets greifen, um alltägliche Angelegenheiten zu lösen, vertrauen viele Unternehmen immer noch auf […]

Ein Kommentar Weiterlesen →
Diego Gabathuler von Logitech mit der UE Boom

Fahrrad Navi im Getränkehalter

Eine wasserfeste Lautsprecherbox mit Bluetooth-Verbindung zum Smartphone ermöglicht Navigation mit dem Fahrrad in der Stadt. Zwischen den Abbiege-Hinweisen hört man bequem Musik und nutzt die UE Boom als Freisprecheinrichtung.

2 Kommentare Weiterlesen →

Der Kunde steht im Mittelpunkt oder vielleicht doch nicht

Der Mensch-Kunde-Mitarbeiter-Aktionär-Wähler-oder-sonst-was steht im Mittelpunkt? Das ist so eine schöne Kalenderweisheit. Jeden Tag vollbringen Service-Unternehmen eine gute Tat. Es sind die Helden unseres Alltagslebens: Champions, Dienstleistungsakrobaten, weltweit führende Glücksbringer und Kundenversteher. Abgesichert und bewiesen durch Umfragen, Ranglisten, Awards, Studien und sonstige Selbstbeweihräucherungen. Je länger man an diese selbstreferentiellen Jubelarien glaubt, desto mehr hält man diese […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

#CCW14: Kundenkommunikation via Chat, E-Mail, SMS und Video – Integrationskonzepte gefragt

Die DeTeWe Communications tritt auf der diesjährigen CallCenterWorld (CCW) unter dem Motto „Multimedia in der Kundenkommunikation“ auf. Der Berliner Systemintegrator stellt Konzepte vor, wie Unternehmen ihre Erreichbarkeit und damit den Kundenservice verbessern können. Im Mittelpunkt der Präsentationen und Live-Demos stehen Telefonie, E-Mails, Chats, SMS aber auch die Social-Media- und Videointegration. „Das Interesse an Multimedia-Lösungen hat […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Netzökonomie braucht vernetzte Service-Organisationen und keine starren Call Center-Silos

Fast jedes Call Center ist mit seinen Mitarbeitern auf Effizienz getrimmt und versucht, die Anrufe von Kunden so gut wie möglich zu beantworten. Dennoch gehen in Deutschland in jeder Minute Anfragen verloren, werden Kunden frustriert, Mitarbeiter demotiviert und Umsätze verpasst. Zur gleichen Zeit langweilen sich Agenten, weil nichts passiert und gähnende Langeweile herrscht. Die Betriebskosten […]

7 Kommentare Weiterlesen →

#StreamCamp13: Experimentierlabor der TV- und Hörfunk-Autonomen

Blogger, Podcaster, Youtuber, Gamer, Journalisten, Unternehmer, Kulturschaffende, Laien und Profis trafen sich am Wochenende im Kölner Startzplatz zur StreamCamp-Weltpremiere, um sich über Ideen, Konzepte und technische Möglichkeiten sowie Erfordernisse für Liveübertragungen im Internet auszutauschen. Hardware-Feuerwerk von quick & dirty bis pro und Greenscreen-Couch, wie es Thomas Riedel aka Droid Boy von Nerdhub ausdrückte. Es wächst […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →