Auf einen Blick

Weitere News

Endlich: WC-Literatur auf der Klorolle und eine Session-Idee: Payback-Punkte mit Zwirbler-Crowdfunding verbinden #Streamcamp14

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Literatur fürs Klo Zwirblers Schwester hat abgetrieben und ist verschwunden. Ist sie in die Hände von Abtreibungsgegnern einer katholischen Sekte geraten, um in einem geheimen Schweigekloster in der Nähe von Köln Abbitte zu leisten, was in einem Schweigekloster nur schwer möglich ist? Steckt ein reaktionärer Kardinal hinter…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Erlauchte Zecher und liebwerteste Gichtlinge als eBook: Kuratoren gesucht #Streamcamp14

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
“Gute Leute, erlauchte Zecher und ihr, liebwerteste Gichtlinge, saht ihr jemals Diogenes, den zynischen Philosophen?” – so begann der Renaissance-Denker Francois Rabelais seine Rede und mit dieser schelmischen Sichtweise auf das Leben startete ich am 21. Januar 2011 meine wöchentliche Kolumne für das Debattenmagazin “The European”. Im…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →
Mimeo

Cloudprinting-Spezialist Mimeo übernimmt Berliner Großdruckerei Koebcke

Der US-amerikanische Cloudprinting-Spezialist Mimeo übernimmt nach eigenen Angaben den Betrieb der Berliner Großdruckerei Koebcke. Mimeo baue als strategischer Investor den alteingesessenen Familienbetrieb unter neuem Namen zu seinem Produktionszentrum in Kontinentaleuropa aus. 2011 kaufte Mimeo bereits das britische Unternehmen CLE Ltd. mit Sitz in Huntingdon bei Cambridge und erreichte dort ein Wachstum von damals 65 auf […]

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →
Friedenspreis mit zweifelhafter Symbolwirkung

Lanier und das Biedermeier des 21. Jahrhunderts: Deutschland ohne Netzkompetenz

Wenn über die Digitalisierung debattiert wird, egal ob es sich um Kultur, Medien, Dienstleistungen oder Industrie dreht, wirkt Deutschland als „Biedermeier“ des 21. Jahrhunderts. Bitkom-Vizepräsident Achim Berg gewinnt gar den Eindruck, dass wir uns eher darauf konzentrieren, Innovationen zu verhindern, statt intelligente Lösungen zu fördern. „Neben Innovationskraft ist Bürokratismus zu einer deutschen Tugend geworden“, schreibt […]

4 Kommentare Continue Reading →

Lanier und der digitale Angstschweiß: Vom gescheiterten Unternehmer zum “Internet-Pionier” #fbm14 #Lebenzerstört

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Solche Abbildungen haben mein #lebenzerstört Auf der Frankfurter Buchmesse gab es bei einigen Verlagsmitarbeitern ein selbstzufriedenes Lächeln, wenn der diesjährige Friedenspreisträger Jaron Lanier zur Sprache kam. “Das Internet zerstört unser Leben.” Oder wie es Nico Lumma in einem ironischen Zwischenruf auf Facebook formuliert: “Die Rückwärtsgewandten haben ihre…

4 Kommentare Continue Reading →
Hotline-Terror

ifo-Hacking: Warnung vor Hotline-Betrügern – Wie sich Verbraucher wehren können

Das ifo Institut warnt vor betrügerischen Telefonbefragungen, die unter missbräuchlicher Verwendung des Namens des ifo Instituts durchgeführt werden. Das ifo Institut ist auf Unternehmensbefragungen spezialisiert und führt keine Telefonumfragen bei Privatpersonen durch. Telefonumfragen, die im Namen des ifo Instituts bei Privatpersonen durchgeführt werden, dienen stets unlauteren Zwecken. Das ifo Institut erhält immer wieder Hinweise von […]

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Anwesenheit sagt nichts über Arbeitsqualität: Gute Entscheidung, Microsoft – Kommt doch zum #Streamcamp14

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Slow Media Institut über Revierstress Ich finde es sehr beachtlich und löblich, dass sich ein großer Konzern wie Microsoft in Deutschland vom Anwesenheitswahn löst. „Anwesenheit sagt nichts über die Qualität der Leistung von Mitarbeitern aus, sondern liefert häufig sogar ein falsches Bild“, sagt Microsoft-Personalchefin Elke Frank nach…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Anwesenheit sagt nichts über Arbeitsqualität: Gute Entscheidung, Microsoft – Kommt doch zum #Streamcamp14

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Slow Media Institut über Revierstress Ich finde es sehr beachtlich und löblich, dass sich ein großer Konzern wie Microsoft in Deutschland vom Anwesenheitswahn löst. „Anwesenheit sagt nichts über die Qualität der Leistung von Mitarbeitern aus, sondern liefert häufig sogar ein falsches Bild“, sagt Microsoft-Personalchefin Elke Frank nach…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

#Streamcamp14 meets Besser Online-Kongress – Live-Doku-Experiment von @ruhrnalist #SocialTV #djvbo

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
SocialTV mit Kai Rüsberg Gemeinsam mit dem Hörfunk- und Fernsehjournalisten Kai Rüsberg unternehmen die Besser Online-Kongressteilnehmer in Berlin am Samstag, den 18. Oktober in einem Workshop den Versuch, mithilfe eines Google Hangout on air und alternativer Kameratechnik live im Internet von der Konferenz zu berichten. Produziert wird…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Der neue Gatekeeper für Nachrichten heißt mobiler Internetnutzer und nicht Facebook

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Vinewalker bei der mobilen Internet-Nutzung Als sich der Mobilfunkstandard UMTS im Jahr 2008 auf dem deutschen Massenmarkt durchsetzte, etablierte sich auch das mobile Internet im Alltag, schreibt der Dienst Statista, was natürlich großer Humbug ist. Als im Jahr 2000 der große Run auf die UMTS-Lizenzen stattfand, träumten…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 66 Followern an