Auf einen Blick

Weitere News

Mit der #Industrie40 Denke zur verlängerten Werkbank? Debatte zur #NEO15 via Live-Hangout mit @EbbeSand @PrivatMa2

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
“Smarte Produkte transportieren Informationen, kommunizieren an den jeweiligen Punkten mit einem hybriden und störungsfreien Produktions- und Fördersystem – sind diese perfekten Prozessabläufe zudem automatisiert: et voilá Industrie 4.0”, schreibt Markus Henkel. Der Mittelstand hierzulande sei bestens gerüstet und rüstet in Sachen Industrie 4.0 auch weiter auf: “Lediglich…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Altpapier des Tages: Wir sollten den Forsa-Chef einfach vergessen – Über die Partikular-Interessen eines “Meinungsforschers”

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Die neuen Meinungsbildner Ich weiß nicht, welchen Clown der Forsa-Chef Manfred Güllner zum Frühstück verspeist hat, aber mit seinen Rundumschlägen gegen die öffentliche Meinung des Netzes beweist der “Demoskop” seine Inkompetenz bei der Beurteilung der Meinungsbildung, die nun nicht mehr von Massenmedien bestimmt wird. Es ist wohl…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Tweet-Sucht: Im Sog von Dopamin und Oxytocin – Wenn Neuronen ratlos blinken

Ursprünglich veröffentlicht auf Netzstrategien für die Wirtschaft:
Kopfsachen Der Sog, den die sozialen Netzwerke ausüben, soll nicht eingebildeter Natur sein. “Er ist, dank zweier chemischen Stoffe die unser Gehirn produziert, sehr real: Dopamin und Oxytocin”, schreibt Vanessa Dincklage. Dopamin werde ausgeschüttet, wenn wir uns unvorhergesehenen Situationen gegenüber sehen, durch kleinteilige Informationen und…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Denkfehler im Garten Eden der digitalen Assistenten – Session-Idee für die Next Economy Open #NEO15 @brightone_de

Ursprünglich veröffentlicht auf #NEO15 Matchen, Moderieren, Managen:
Denkpause Im Langzeitgedächtnis des Menschen ist alles Mögliche abgespeichert, aber nicht immer auffindbar. Das Kurzzeit- oder Arbeitsgedächtnis ist wahnsinnig begrenzt, so der Psychologe Friedrich Wilhelm Hesse, Gründungsdirektor des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (Knowledge Media Research Center) in Tübingen. „Da passen ganz wenige Einheiten rein, die ohne Wiederholungen…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Zur Google-Metamorphose: Blaupause für die Next Economy #Alphabet #NEO15 @netzpiloten #NotizAmt

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Presseclub leider ohne blauen Dunst wie zu Zeiten von Werner Höfer Für meine neue Kolumne “Das Notiz-Amt” bei den Netzpiloten habe ich mir nach langer Zeit wieder einmal den ARD-Presseclub angeschaut, der sich mit der neuen Holdingstruktur von Google auseinandersetzte. Mit Marina Weisband, Mario Sixtus, Phillip Banse…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Zwei Sessionvorschläge: Blogger Relations und die Frage, wie man hochpreisige Seminaranbieter aushebelt #NEO15 @benodaniel

Ursprünglich veröffentlicht auf #NEO15 Matchen, Moderieren, Managen:
Blogger Relations am Baum Der Redakteur und Online-Marketing-Manager Benjamin O’Daniel hat zwei exzellente Sessionideen für die Next Economy Open am 9. und 10. November in Bonn eingereicht: Session-Vorschlag 1: Das Potenzial von Blogger Relations Die Blogsphäre ist längst kein Dorf mehr, sondern eine ganze Landschaft aus…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Zettelkasten-Fundstücke – Carl: Klopfen zwecklos. Bin vermutlich im Tran. Tritt einfach die Tür ein.

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Was der Journalist H. L. Mencken am meisten bewundert, ist eine heitere Gemütsverfassung, eine Abneigung gegenüber moralischen Werturteilen und eine allumfassende Toleranz – kurz, eine sportlich faire Einstellung. Diese Haltung darf nicht verwechselt werden mit der Tendenz, den Ecken und Kanten des Lebens aus dem Wege zu…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

#GrowthHacking – Warum amerikanische Rotznasen Rabatz machen und schnell wachsen wollen #NEO15 #Uber @haucap

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Gute Gründe, um nach Bonn zu kommen Die amerikanische Startup-Szene ist auf Wachstum gedrillt und nutzt jede Methodik, um schnell zu skalieren und Einfluss zu gewinnen. Erst später wird über Rentabilität nachgedacht. Der Wettbewerbsökonom Justus Haucap hat das gegenüber der Süddeutschen Zeitung herzerfrischend auf den Punkt gebracht.…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Linux-Prinzipien für die Netzökonomie – Forschungsprojekt für die #NEO15

Ursprünglich veröffentlicht auf #NEO15 Matchen, Moderieren, Managen:
Hier wird das #NEO15 Plenum stattfinden Für die #NEO15 am 9. und 10. November sollen die Studierenden von Professor Lutz Becker, Studiendekan der Fresenius-Hochschule in Köln, ein Positionspapier erstellen, einen Workshop moderieren sowie die Ergebnisse abschließend zusammenfassen. Fragestellung: Ist für die Next Economy (einschließlich Industrie 4.0)…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →

Intelligenter Kundendialog statt Call Center-Attacken

Ursprünglich veröffentlicht auf Ich sag mal:
Kundentreue, so eine alte Marketingbinsenwahrheit, ist die Basis für Rentabilität: „In zahlreichen Branchen führt eine höhere Kundenbindungsrate von nur fünf Prozent zu Gewinnsteigerungen von 25 bis 100 Prozent“, weiß der amerikanische Managementexperte Frederick Reichheld. Der entscheidende Punkt dabei sei nicht die Tatsache, dass Kunden zu gewinnen teurer…

Hinterlasse einen Kommentar Continue Reading →
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 105 Followern an