Kein Platz für Selbständige in Deutschland? Im Gespräch mit @wolflotter — ichsagmal.com

Ende vergangenen Jahres, im sich anbahnenden zweiten Lockdown, eskalierte, was ohnehin schon lange gärt: der Konflikt zwischen diesem Teil der Selbstständigen und einer Regierung, die in der Krise nahezu alle Bevölkerungsgruppen unter besonderen Schutz stellt. 49 weitere Wörter

Kein Platz für Selbständige in Deutschland? Im Gespräch mit @wolflotter — ichsagmal.com

Wirres Haar und rotes Halstuch: Beethovens Bild im Manga – @acatoao マンガで見るベートーベンのイメージ — ichsagmal.com

Der Förderverein des StadtMuseum Bonn freut sich, schon wieder auf eine herausragende Publikation des StadtMuseum Bonn aufmerksam machen zu können: Mit Dr. Kazuko Ozawa und Dr. 62 weitere Wörter

Wirres Haar und rotes Halstuch: Beethovens Bild im Manga – @acatoao マンガで見るベートーベンのイメージ — ichsagmal.com

Was tun, wenn die Online-Marketing-Blase platzt? — ichsagmal.com

Die Cluetrain-Autoren Doc Searls und David Weinberger kritisierten vor einigen Jahren die Online-Marketing-Strategien der Unternehmen massiv: Anbieter betreiben Tracking und Targeting, sie fangen und akquirieren, managen und verwalten „ihre“ Kunden, als ob wir Sklaven oder Vieh wären. 39 weitere Wörter

Was tun, wenn die Online-Marketing-Blase platzt? — ichsagmal.com

Heute live 16 Uhr: Logistik zwischen Onlineboom und Fachkräftemangel: Premiere des Magazins #ZPSpätschicht @Robert_Weber_ @bgl_logistik @GuidoZander @TeamMainblick @Sand_reis #Logistikhelden — ichsagmal.com

„Die Logistik im Spagat zwischen Onlineboom und Fachkräftemangel“ ist das Thema der ersten Ausgabe des Live-Formats #ZPSpätschicht. Und an diesem Onlineboom sind wir wohl alle beteiligt – nicht nur in Zeiten der Pandemie. 69 weitere Wörter

Heute live 16 Uhr: Logistik zwischen Onlineboom und Fachkräftemangel: Premiere des Magazins #ZPSpätschicht @Robert_Weber_ @bgl_logistik @GuidoZander @TeamMainblick @Sand_reis #Logistikhelden — ichsagmal.com

Logistik-Branche als digitale Avantgarde – Von Schwarm-Robotern bis Datenkompetenz – Gelungene Premiere der #ZPSpätschicht — ichsagmal.com

Die Experten der ersten Sendung: * Prof. Dr. Dirk Engelhardt (Vorstandssprecher Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung)* Martin Nether (Vorstandsvorsitz der Hans Wormser AG)* Guido Zander (Geschäftsführer SSZ Beratung und Experte für Arbeitszeit & Workforce Management)* Uwe Berndt (Geschäftsführer Mainblick, einer der Köpfe hinter der Imagekampagne „Logistikhelden“, die sich für ein positives Image der Logistik einsetzt)* Robert Weber (Podcast KI in der Industrie) … 24 weitere…

Logistik-Branche als digitale Avantgarde – Von Schwarm-Robotern bis Datenkompetenz – Gelungene Premiere der #ZPSpätschicht — ichsagmal.com

Social Audio wird und sollte bleiben – egal was mit Clubhouse passiert – Das Digitalthema bei #9vor9

StefanPfeiffer.Blog

Das Digitalthema bei #9vor9 war in dieser die Noch-Hype-Anwendung (???) Clubhouse und die Rolle, die Social Audio vielleicht künftig spielen könnte. Zu Gast war Julia Holze, mit der Lars und ich vor geraumer Zeit eine erste (und bisher einzige) Clubhouse-Session aufgesetzt und moderiert hatten. Julia ist dabei geblieben und konnte verfolgen, wie Clubhouse vom wirklichen Hype in etwas ruhigere Fahrwasser einbog. Sie selbst ist auch noch auf Clubhouse aktiv und adressiert dort Themen und Personen außerhalb ihres normalen Bubbles.

Unser erster und bisher einziger Clubhouse-Talk mit Julia als Co-Moderatorin: Typisch Clubhouse ebennicht als Audio erhalten.

Es war eine lebhafte und interessante Diskussion, wohin es mit Clubhouse gehen könnte, welche Rolle auch andere Social Audio-Plattformen von Twitter…

Ursprünglichen Post anzeigen 561 weitere Wörter