Mensch und Maschine – wer programmiert wen? Und werden Chatbots Dein Leben navigieren? KI-Sessions auf der #rp18 #HRFestival #StudioZ

Making of ... IBM HR Festival

Eines der Schwerpunktthemen der diesjährigen re:publica in Berlin ist der Umgang mit und die demokratische Gestaltung von Künstlicher Intelligenz. Netzpolitik.org hat einige Sessions herausgefischt:

Beispielsweise am 2.5., 11 Uhr, Stage 1

Danah Boyd: Opening Keynote: How an Algorithmic World Can Be Undermined

Algorithmic technologies that rely on data don’t necessarily support a social world that many of us want to live in. We must grapple with the biases embedded in and manipulation of these systems, particularly when so many parts of society are dependent on sociotechnical systems.

2.5., 18:30 Uhr, Saal 1

Ranga Yogeshwar: Mensch und Maschine – wer programmiert wen?

Wir werden in den nächsten zehn Jahren sehr stark mit dem Aufkommen von künstlicher Intelligenz konfrontiert werden. Sie wird viele Bereiche unseres Lebens fundamental verändern. Von Industrie 4.0 über autonome Maschinen bis hin zu Anwendungen in der Medizin verstärkt sich der Einsatz von Deep Learning – Systemen. Dabei stellt…

Ursprünglichen Post anzeigen 346 weitere Wörter

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: