Meine Fragen an @DeutschePostDHL zum Bericht der @BILDamSONNTAG

ichsagmal.com

Meine Fragen zur Deutschen Post Direkt GmbH soll ich schriftlich formulieren Deutsche Post und per E-Mail senden. Hab ich gemacht. Folgende Fragen interessieren mich: Zum Bericht der Bild am Sonntag über Ihr Tochterunternehmen Deutsche Post Direkt GmbH habe ich ein paar Fragen.

Laut Bams erfasst Post Direkt rund 20 Millionen Häuser mit rund 34 Millionen Haushalten.

Laut Broschüren-Text von Post Direkt können Parteien ihre Wählerpotenziale zielgenau lokalisieren und ansprechen.

Wie zielgenau sind die Daten?

Unter den 20 Millionen Häusern sind sicherlich auch Einfamilienhäuser. Wie werden diese Daten präsentiert?

Laut Broschüre besitzt Post Direkt Daten zu 85 Prozent aller Haushalte in Deutschland. Dazu zählen Angaben zu Kaufkraft und Bankverhalten. Wie ermitteln sie diese Daten?

Was heißt denn Wohnsituation?

Was heißt Wohnumfeld?

Zudem werden Daten von Behörden hinzugezogen. U.a. vom Kraftfahrt Bundesamt und vom Katasteramt. Welche Daten ruft Post Direkt von diesen Institutionen ab?

Wie werden diese Daten mit den 20 Millionen…

Ursprünglichen Post anzeigen 64 weitere Wörter

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: