Erhard Crome beendet Arbeit mit Initial

Zeit - Gedanken

Offener Brief des langjährigen Mitglieds der Redaktion von Initial – Dr. Erhard Crome.

Liebe Redaktion, lieber Vorstand von Berliner Debatte Initial,

hiermit beende ich mit sofortiger Wirkung meine Mitarbeit in der Redaktion der Zeitschrift „Berliner Debatte Initial“.

Die Zeitschrift und die dann später zur Sicherung ihrer Herausgabe geschaffene GmbH, deren Geschäftsführer Rainer Land und ich gleichberechtigt und kooperativ arbeitend bis zu ihrer Beendigung 2016 waren, sowie der Verlag „Berliner Debatte“ waren mir seit 1990 stets ein wichtiges Anliegen. Um 2010 wurde unter den Gesellschaftern der GmbH und mit dem Beirat der Zeitschrift diskutiert, ob sich das Projekt durch Erfolg erschöpft hat und wir es einfach beenden sollten. Das konnte rechtlich betrachtet die Gesellschafterversammlung per Beschluss machen, dazu war aber auch die Geschäftsführung qua Kompetenz nach Handelsrecht berechtigt. Am Ende hatten wir entschieden, einen Generationswechsel zu versuchen und entsprechende Vorschläge zu unterstützen.

Schließlich wurde die Verantwortung für die Zeitschrift…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.532 weitere Wörter

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s