Hörgewohnheiten aufs Neue hinterfragen und produktiv herausfordern

Wortspiele: Ein literarischer Blog

Die Verleihung der Radiopreise 2022

Der Saal auf dem Campus nach der Veranstaltung …

Am 16. Juni dieses Jahres wurden in Leipzig zwei in unserer Medienlandschaft einzigartige Preise verliehen, der Günter-Eich-Preis für ein Hörspiel-Schaffen und der Axel-Eggebrecht-Preis für dasselbe im Bereich des Radio-Features, beide benannt nach in der Vergangenheit illustren Vertretern dieser Genres, der Königsklassen des Radios, wie die Radiomacher gerne sagen.

Statt fand die Verleihung, die auch im Live-Stream ausgestrahlt wurde, auf dem Campus der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig, die sich seit nunmehr beinah 20 Jahren der Förderung des deutschsprachigen Hörspiels und des Features verpflichtet sieht und mit den von ihr gestifteten Preisen das Lebenswerk von Autorinnen und Autoren würdigt, die mit ihren Radio-Arbeiten das Repertoire der beiden Gattungen vielgesichtig und stetig erweitert haben. Die Preise sind mit je € 10.000 dotiert.

Bisherige Preisträger des Günter-Eich-Preises sind: Paul Plamper, das Duo Andreas Ammer und FM Einheit, Friederike Mayröcker…

Ursprünglichen Post anzeigen 483 weitere Wörter

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s