Sennheiser HandMic Digital im Techniktest für die Einsätze im #Cebit18 #Livestudio #IBM

ichsagmal.com

2018 sei das Jahr der Podcasts, schreibt Netzpiloten-Kollegin Julia Froolyks.

„Die beliebten Audio-Dateien und -Streams erlebten in den vergangenen Monaten ein großes Comeback. Mittlerweile ist das passende Equipment für Medienschaffende dank leistungsfähiger Smartphones für beinahe jeden erschwinglich geworden. Aber gute Audio-Beiträge oder Handy-Videos stehen und fallen auch mit dem Sound. Hochwertiges Zubehör ist dafür wichtig. Vor diesem Hintergrund habe ich das Sennheiser HandMic Digital fürs iPhone ausführlich getestet.“

Ich auch:

Hier geht es zum Programm im Cebit-Livestudio.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: