Führungskräfte im Social Web – Einfluss statt Autorität? Live-Hangout um 12 Uhr mit @ChristianeAhoi

Ich sag mal

Was muss sich ändern, damit Führungskräfte ein anderes Führungsverständnis entwickeln. Twitter & Co. könnten helfen, die klassischen Managementkonzepte über Bord zu werfen. Dazu habe ich in den vergangenen Jahren ja immer wieder Interviews geführt – mit twitternden Chefs, mit Persönlichkeiten wie Harald Schirmer von Continental und mit vielen Kennern der Netzszene.

Heute geht es um das Buch „Netzwerk schlägt Hierarchie“. Mit der Co-Autorin Christiane Brandes-Visbeck aka @ChristianeAhoi werde ich via Live-Hangout über das neue Opus diskutieren. Ihr könnt mitdiskutieren über die Chatfunktion von YouTube.

Man hört, sieht und streamt sich um 12 Uhr 🙂

Schöne Steilvorlage für das heutige Interview: Manager meiden Transparenz und offene Netzwerke

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: