Archiv | September, 2017

Zur Pressekonferenz der #D2030 Initiative am 11. September #BTW17

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Zukunft beginnt jetzt #FutureHubs #D2030:
Man hört, sieht und streamt sich am 11. September, um 11 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz. Liveübertragung via http://www.facebook.com/gsohn

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

[DE] Die digitale Transformation in der Logistik und die Rolle des CIO – Gespräch mit Holger Rieth

Ursprünglich veröffentlicht auf StefanPfeiffer.Blog:
Re-blogged von CIOKurator.com, weil einfach tolle Aussagen von Holger Rieth, dem CIO von Stute Logistics, im Interview fallen: Spannendes Gespräch mit dem CIO Holger Rieth von Stute Logistics. Über autonome Mobilität, die sich zuerst in der Transportbranche durchsetzt; Schwarm-Mobile, die über Plattformen gesteuert werden; Matching-Prinzipien für Speditionen; Robotik…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Die Autonomen kommen – Über Logistik, Zalando und Schwarm-Mobilität

ichsagmal.com Zusammen mit meinen Redaktionsassistenten Yoda und Steve Jobs führte ich eine interessantes Live-Interview mit Holger Rieth von Stute Logistics über autonomes Fahren, KI, Robotik und Automatisierung. Das Ganze läuft unter dem Format-Titel #CIOKuratorLive Habt Ihr Anregungen? Geht das in die richtige Richtung? Ursprünglichen Post anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Tabula-Rasa-Content-Marketing-Sprüche gehen am Mittelstand vorbei

ichsagmal.com Auf Einladung von Marco Petracca war ich bei einer Fachdiskussion in Siegen. Also im Zentrum der Hidden Champions des Mittelstandes. Diskutiert wurde die Studie „Trendmonitor Südwestfalen 4.0“ von PSV Marketing und HEES Bürowelt. Was mit diesen Ergebnissen zum digitalen Status quo Südwestfalens bereits für Überraschung sorgte, stand auch auf der Ideen-Agenda im Konferenzraum der […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

@a_schiel – Politik denkt nicht genug an die Zukunft #D2030 #BTW17 #Pressekonferenz

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Zukunft beginnt jetzt #FutureHubs #D2030:
Interview mit Andreas Schiel von der D2030-Zukunftsinitiative zur Berliner Pressekonferenz am Montag, den 11. September, um 11 Uhr. Man hört, sieht und streamt sich in Berlin.

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Zukunft der Demokratie – #D2030 Pressegespräch am 11. September in Berlin #BTW17 @FuturICT

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Zukunft beginnt jetzt #FutureHubs #D2030:
In Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sollte es nach Ansicht von D2030-Beiratsmitglied Professor Dirk Helbing nicht in erster Linie um Machtausübung geht, sondern um Befähigung, das heißt, es geht darum, einen gesellschaftlichen Rahmen zu bauen, in dem die Menschen ihre Talente und Ressourcen bestmöglich zum…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Spurtreue Beschleunigung und alles regelt der Wettbewerb? #D2030

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Zukunft beginnt jetzt #FutureHubs #D2030:
Zentralistisch, großindustriell, subventionsbelastet, wettbewerbsfrei – die Atomindustrie war und ist ein Fossil. Es ist höchste Zeit, unsere Energieversorgung anders zu organisieren. Wer bei der Energiewende von Planwirtschaft und von staatlichen Eingriffen in das Wirtschaftssystem redet, sollte über das Abwälzen von Kosten und Risiken der…

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Ist man Plattform oder nur Verkünder? Zur Unternehmenskommunikation #Socialbar #Bonn

ichsagmal.com Aufzeichnung meines gestrigen Vortrags: Siehe auch: Unternehmen werden selbst zu Medien – Direkte Kommunikation statt tindereskes Reichweiten-Marketing Ursprünglichen Post anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

IT und Marketing: Machtkampf oder Allianz? #CIOKuratorLiveTalk am Mittwoch

ichsagmal.com Der rasante, meist vom Marketing getriebene Einstieg in die sozialen Netzwerke ist nach Ansicht von Johannes Wiele ein Paradebeispiel dafür, wie entkoppelt die CIOs und ihre IT-Abteilungen inzwischen von der realen Nutzung der IT-gestützten Kommunikationsmittel sind. „Rein technisch ausgebildete IT-Fachleute können den Anforderungen nur genügen, wenn sie sich soziokulturell, medienwissenschaftlich und psychologisch weitergebildet haben. […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →

Götterdämmerung mit vergrünter Kanzlerin? Eine Replik auf @th_sattelberger

ichsagmal.com Wo sind nur die Rebellen für die Mobilitäts- und Energiewende? Zentralistisch, großindustriell, subventionsbelastet, wettbewerbsfrei – die Atomindustrie war und ist ein Fossil. Es ist höchste Zeit, unsere Energieversorgung anders zu organisieren. Wer bei der Energiewende von Planwirtschaft und von staatlichen Eingriffen in das Wirtschaftssystem redet wie Thomas Sattelberger in seinem Wort zur Mittagsstunde, sollte […]

Hinterlasse einen Kommentar Weiterlesen →