Das unerträgliche Blöken der Vox-Löwen: Wie Möchtegern-Unternehmer die Startup-Szene verarschen

Ich sag mal

St. Erhard bei Bloggercamp.tv St. Erhard bei Bloggercamp.tv

Eine Teleshopping-Operndiva, die Saugnapfmaschinen vertickt; ein Internet-Unternehmer, der eine Dokumenten-App gegen die Wand fährt sowie Kellerbier von Kölsch nicht unterscheiden kann; ein Ex-Stuntman, der in seinem Erlebnis-Geschenkportal Fahrten mit Schützenpanzern anbietet; eine Jung-Untenehmerin, die sich in das gemachte Nest von Papi legt; ein alternder Touristik-Unternehmer, der die besten Zeiten schon längst hinter sich hat. Fünf Möchtegern-Unternehmer, die sich in der Vox-Sendung „Höhle der Löwen“ als Investoren für Gründer mit hohlen Sprüchen und Weisheiten in Szene setzen.

Bei Bloggercamp.tv haben wir mit Christian Klemenz, Gründer der Bamberger Brauerei St. Erhard, über seinen Fernsehauftritt gesprochen und können andere Jungunternehmer nur davor warnen, sich das inszenierte Fernsehspektakel zu stürzen, wo am Ende dann doch keine Finanzierung rausspringt. Wie auch, wenn man sich die wirtschaftliche Potenz der blökenden Löwen etwas genauer anschaut.

Siehe auch die Reaktion auf Facebook.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Es gibt noch keine Kommentare.

Eure Meinung ist gefragt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: