Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Linda Vilhjálmsdóttir: das kleingedruckte

Wortspiele: Ein literarischer Blog

Frauen sind im Kleingedruckten die unbekannten Größen: Diese Gedichte der isländischen Autorin Linda Vilhjálmsdóttir sind Revolutionskantaten und ein Lesegenuss nicht nur für Frauen.

Linda Vilhjálmsdóttir: das kleingedruckte

Es gibt Rezensionen und darin Absätze / Sätze, die mag man als Beteiligter an einem literarischem Werk besonders, und das umso mehr, wenn sie von einem/r persönlich sehr geschätzten Kritiker/in geschrieben sind.

So gefällt mir in dieser Besprechung von Birgit Böllinger folgender Absatz besonders gut, weist er, in dem er auf die Vergleichbarkeit von Lebenswirklichkeiten hinweist, die sich in diesem Gedichtband, der seinen Ursprung in Island hat, zeigen, doch zugleich auf die geografische und kulturelle Räume überschreitende Bedeutung von Literatur im Allgemeinen hin.

So gibt Linda Vilhjálmsdóttir auch ein Stück isländische Lebenswirklichkeit in ihren Gedichten wieder, die zeigen: Frauenleben ähneln sich, Frauenträume auch, sei es in Island, Oberschwaben oder an der Nordseeküste. Und die Dichterin fordert auf, die Verhältnisse zu ändern, sie stimmt…

Ursprünglichen Post anzeigen 39 weitere Wörter

Ein Sommer des Mittelstandes im Herzen von Kölle: #DigitalX am 7. und 8. September vormerken — ichsagmal.com

Das wird ein #SommerdesMittelstandes. Und es wird großartig. Die Digital X trifft sich am 7. und 8. September 2021 im Herzen der Stadt Köln. Sie verwandelt mehr als 100 beliebte Orte wie Hotels, Co-Working Spaces, Design-Manufakturen und Bars für 48 Stunden in reale Momente der Digitalisierung. 49 weitere Wörter

Ein Sommer des Mittelstandes im Herzen von Kölle: #DigitalX am 7. und 8. September vormerken — ichsagmal.com

5G und die neuen Geschäftsfelder der Telekommunikation: #DigitalXStudio-Gespräch mit Dr. Roman Friedrich von @BCG_Germany — ichsagmal.com

„Durch die Allgegenwart von digitalen Produkten und Diensten kann sich die Branche zu einem wichtigen Multiplikator für Nachhaltigkeit entwickeln und neue Märkte mit über 100 Milliarden Euro Wertschöpfungspotenzial eröffnen“, so Roman Friedrich, Analyst von BCG. 57 weitere Wörter

5G und die neuen Geschäftsfelder der Telekommunikation: #DigitalXStudio-Gespräch mit Dr. Roman Friedrich von @BCG_Germany — ichsagmal.com

Sehnsucht statt Coolness: Ein Sommerabend in Bonn #Schumannjournal @schumannnetz — ichsagmal.com

„Den Hoffnung machenden Lichtblicken im Sommer – ständig sinkende Ansteckungszahlen nach dem ersten, in vielen Ländern Europas weit in den Mai hineinreichenden Lockdown – verdanken wir, auch in den Schumannstädten, vorsichtige Museumsöffnungen unter Einhaltung strengster Vorsichtsmaßnahmen, und einige wundervolle Veranstaltungen, vor allem im Freien. 38 weitere Wörter

Sehnsucht statt Coolness: Ein Sommerabend in Bonn #Schumannjournal @schumannnetz — ichsagmal.com

Gibt es einen Kulturwandel in der Automobilbranche? #ZPSpätschicht — ichsagmal.com

So lief die #ZPSpätschicht. Dr. Thymian Bussemer – Head of HR Strategy & Innovation bei Volkswagen AG und Vizepräsident des BPM (Bundesverbands der Personalmanager) Sascha Pallenberg – deutscher Blogger, Chief Awareness Officer bei Aware, ehemals Head of Digital Transformation bei Daimler AG Prof. 37 weitere Wörter

Gibt es einen Kulturwandel in der Automobilbranche? #ZPSpätschicht — ichsagmal.com

Intralogistik ohne Medienbrüche: Ausflug nach Brühl zu #Boostrack @MCA_ICT_Hub @T_Schantz @ASpoint_GmbH @LingemannGmbH #DCA @tb_nika — ichsagmal.com

In den nächsten Wochen werdet Ihr einen Sommer der Außenreportagen erleben. Sohn@Sohn haben sich eine Menge vorgenommen. Motto: #LivestudioOnTour – mit einigen redaktionellen und technischen Überraschungen. 66 weitere Wörter

Intralogistik ohne Medienbrüche: Ausflug nach Brühl zu #Boostrack @MCA_ICT_Hub @T_Schantz @ASpoint_GmbH @LingemannGmbH #DCA @tb_nika — ichsagmal.com

Sprunginnovationen und die Bundeshaushaltsverordnung @rafbuff @SPRIND — ichsagmal.com

„Wir sollen Sprunginnovationen ermöglichen, müssen uns aber bei der Finanzierung von Forschungsprojekten an zahlreiche Verwaltungsvorschriften halten: an die Bundeshaushaltsordnung, ans Vergaberecht, ans EU-Beihilferecht, ans Besserstellungsverbot.  All das sind Konstruktionen, mit denen wir ein agiles Handeln des Staates nahezu unmöglich gemacht haben. 36 weitere Wörter

Sprunginnovationen und die Bundeshaushaltsverordnung @rafbuff @SPRIND — ichsagmal.com

@gaborsteingart und die Regressionsfalle: Aussagen über die Bundestagswahl #btw21 — ichsagmal.com

Die politischen Positionen des Publizisten Gabor Steingart sind häufig nicht nach meinem Geschmack. Ist ja auch kein Beinbruch. Aber bei der Wahlanalyse zu Sachsen-Anhalt hat er auf einen wichtigen Punkt hingewiesen: Das Problem der Rückschaufehler. 49 weitere Wörter

@gaborsteingart und die Regressionsfalle: Aussagen über die Bundestagswahl #btw21 — ichsagmal.com

#Notizzettel: Treiber oder Getriebene? Zur Zukunft der Automotive-Branche – Ausblick auf die nächste #ZPSpätschicht @sascha_p — ichsagmal.com

Automotive Branche steht mit der Energie- und Verkehrswende vor dem größten Transformationsprojekt seit der Erfindung des Verbrennungsmotors: Wie sind die Führungskräfte auf diesen Wandel vorbereitet? Gibt es genügend Fähigkeiten im Management, um zukunftsfähig zu bleiben?Wie steht es mit der Digitalkompetenz im Top-Management: Zu engstirnig im Denken und zu träge beim Handeln, um bei der digitalen Transformation…

#Notizzettel: Treiber oder Getriebene? Zur Zukunft der Automotive-Branche – Ausblick auf die nächste #ZPSpätschicht @sascha_p — ichsagmal.com